Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019
Rettungs-Magazin 5/2019
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Notarzt-Einsatzfahrzeug des ASB Merklingen

Jede Menge Details im Maßstab 1:87: Busch hat das Notarzt-Einsatzfahrzeug des ASB Regionalverbands Merklingen (Baden-Württemberg) als Miniatur nachgebaut. Das Vorbild ist ein gelber Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro mit 6-Zylinder-Turbodieselmotor (180 PS/132 kW) und permanentem Allradantrieb, ausgebaut von Ambulanz Mobile.

Zur Ausstattung zählen EKG/Defibrillator Corpuls 08/16, Notfallrucksack sowie ein Notfallkoffer-System mit den Komponenten Baby, Verbrennung und Vergiftung. Standort des NEF ist die Lehrrettungswache Merklingen.

Anzeige

Dank der feinen Bedruckung weicht das Modell (Artikel-Nummer 49657) kaum vom Vorbild ab. Sogar die auf dem Dach montierten Heckblinker hat Busch nachempfunden. Statt der originalen 7-Speichen-Leichtmetallfelgen verfügt die 1:87-Miniatur über 9-speichige Felgen. Außerdem ist der Dachbalken nicht weiß, sondern gelb wiedergegeben.

Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019
Rettungs-Magazin 5/2019
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren