Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Sportkletterer aus schwierigem Terrain gerettet

(Bild: Feuerwehr Herdecke)Herdecke (ots) – Feuerwehr und Rettungsdienst mussten am frühen Donnerstagabend (02.04.2020) in Herdecke einen verunglückten Sportkletterer aus dem Waldgebiet am Ruhrhöhenweg retten.

Der 33-Jährige hatte sich gegen 17:50 Uhr beim Bouldern an einem Sandsteinfelsen schwer verletzt. Beim Bouldern wird ohne Sicherung in Höhen geklettert, aus denen ein sicherer Absprung möglich sein sollte.

Anzeige

Zunächst wurde der Kletterer vom Rettungsdienst und einem Notarzt in dem unwegsamen Waldgebiet versorgt und stabilisiert. Die Feuerwehr sorgte währenddessen für den sicheren Transport. Dafür musste zunächst ein Metallzaun mit einer Säbelsäge entfernt werden. Anschließend lagerte man den Patienten behutsam auf einer Vakuummatratze und brachte ihn mit dieser in einem Schleifkorb durch unwegsames Gelände zum wartenden Rettungswagen.

Feuerwehr und Rettungsdienst berichten von einer erfolgreichen, aber anstrengenden Rettung. Der Großteil der Einsatzkräfte hatte bereits eine Woche zuvor während einer anderen, ebenfalls kraftraubenden Waldrettung zusammengearbeitet.

Rettungs-Magazin Abo Digital

Entdecken Sie das Rettungs-Magazin als digitale Ausgabe auf Ihrem Smartphone, Tablet und PC.

21,15 €
AGB
Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.