Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

„112 Notruf Deutschland“ – ein Blick hinter die Kulissen

(Bild: SAT.1)München (ots) – Unter dem Titel „112 Notruf Deutschland“ zeigt Spiegel TV heute (05.08.2020) und in den folgenden Wochen jeweils mittwochs auf SAT.1 ab 20:15 Uhr eine dreiteilige Reportage-Reihe über den Alltag von Rettungskräften.

Ob im Unfallklinikum in Ludwigshafen, bei den Rettungskräften in Frankfurt am Main oder bei der Feuerwehr in Berlin-Neukölln: Die Reportage-Reihe „112 Notruf Deutschland“ zeigt, was Rettungskräfte, Ärzte, Pfleger, Schwestern und Feuerwehrleute täglich erleben, wie sie arbeiten und mit welchen Situationen sie konfrontiert werden.

Anzeige

In Frankfurt begleitete das Kamerateam die Rettungskräfte Christoph Grüne und Fraz Ahmad bei Unfällen, Herzinfarkten, Schlägereien und Patienten mit Verdacht auf eine Corona-Infektion.

Am Beispiel der Notaufnahme des Unfallkrankenhauses Ludwigshafen wird gezeigt, wie 40 Ärzte und 70 Pflegekräfte ein Kompetenz-Team der besonderen Art bilden. Die Spezialisten kümmern sich unter anderem um Verletzte nach Verkehrs-, Arbeits- oder Freizeitunfällen.

In der Feuerwache Berlin-Neukölln informierten sich die Reporter über Einsätze nach schweren Verkehrsunfällen, Brandstiftungen, Gasaustritt oder in Messie-Wohnungen.

Rettungs-Magazin Abo Digital

Entdecken Sie das Rettungs-Magazin als digitale Ausgabe auf Ihrem Smartphone, Tablet und PC.

21,15 €
AGB
Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.