Sanitäter im Löscheinsatz


Martin Bauers Einsatz mit dem Feuerlöscher, ermöglichte eine schnelle Menschenrettung. (Foto: Rotes Kreuz Purkersdorf)Purkersdorf (ÖRK) – In den Morgenstunden des 15.03. wurde das Purkersdorfer Rote Kreuz zu einem Brandeinsatz in die Linzerstraße in Purkersdorf gerufen. Mit einem Handfeuerlöscher gelang es einem Sanitäter den Brand abzulöschen.

Zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rotem Kreuz und Samariterbund waren letztlich im Einsatz, um den Verletzten rasche und professionelle Hilfe zukommen zu lassen. Ein hauptberuflicher Sanitäter des Roten Kreuzes wurde dabei zum Lebensretter, da er mit dem Handfeuerlöscher seines Rettungswagens den Brand rasch löschen konnte.

Als das erste Rotkreuz-Team unter der Führung des hauptberuflichen Sanitäters Martin Bauer und die Zivildiener Sebastian Klein und Lukas Lauda um 06:00 Uhr ihren Dienst antraten, ahnten sie noch nicht, dass es ein recht turbulenter Tag sein würde. Um 09:06 erfolgte der Alarm der Rettungsleitstelle „144 NOTRUF Niederösterreich“, die per Digitalfunk, Pager und SMS den Purkersdorfer Notarztwagen und einen Rettungswagen des Roten Kreuzes alarmierte.

Martin Bauer, langjähriger Mitarbeiter des Roten Kreuzes und Fahrer des Rettungswagen, war dabei der Erste am Einsatzort und schildert den dramatischen Einsatz: „Als wir nach wenigen Minuten am Einsatzort eintrafen haben wir rasch gemerkt, dass schnelles Handeln nötig war. Ausgerüstet mit dem Handfeuerlöscher unseres Rettungswagen betraten wir das stark verrauchte Wohnzimmer des betroffenen Hauses und begannen mit der Brandbekämpfung. Rasch konnten wir die Flammen ersticken und befreiten gemeinsam mit den Kollegen der Feuerwehr und des Samariterbundes die Familie, die sich im Badezimmer eingeschlossen hatte.“

Insgesamt wurden vier Personen mittels Rettungswagen und Notarztwagen wegen Brandverletzungen und des Verdachtes auf Rauchgasvergiftungen und Brandverletzungen in das Landesklinikum Donauregion Tulln zur weiteren Behandlung eingeliefert.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?