RTW erfasst Fußgängerin


Bad Salzungen (rd.de) – In der Nacht zum Dienstag (7.10.08) riss ein Rettungswagen der mit Sonderrechten auf der Bundesstraße 62 unterwegs war, eine 20-jährige Fußgängerin mit sich.

Nach Agentur und lokalen Zeitungsberichten muss der Rettungswagen über die B62 durch die Dunkelheit gebraust sein. Der genau Unfallhergang ist offenbar noch ungeklärt, klar ist nur, dass eine 20-jährige Fußgängerin von dem Fahrzeug erfasst wurde und an den schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle verstarb.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?