Rollerfahrer prallt gegen Rettungswagen


Neuss (ots) – Am Freitagnachmittag, 25.11.2011, kam es gegen 14:20 Uhr auf der Nordkanalallee zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Rollerfahrer und einem Rettungswagen.

Der 27-jährige Fahrer der Johanniter-Unfallhilfe war auf dem Weg zu einem medizinischen Notfall und hatte Martinshorn und Blaulicht eingeschaltet. Er befuhr die Nordkanalallee in Richtung Friedrich-Ebert-Platz und musste die Mitte der Fahrbahn nutzen, da sich auf der rechten Seite ein Fahrzeugrückstau gebildet hatte.

Der 62-jährige Rollerfahrer, der aus Richtung Jülicher Straße den Friedrich-Ebert-Platz in Fahrtrichtung Nordkanalallee überquerte, wurde offensichtlich von dem ihm entgegen kommenden Rettungswagen überrascht. Der Rollerfahrer verlor die Kontrolle über sein Zweirad und kam zu Fall, wobei er sich leicht verletzte und einem Krankenhaus zugeführt werden musste. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.(Th.)

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?