Mountainbiker erfolgreich reanimiert


Schönau (BW) – Ein gestürzter Mountainbiker konnte am Sonntagabend (04.08.2013) bei Schönau primär erfolgreich reanimiert werden. Der 50-jährige Sportler war gestürzt und bewusstlos liegen geblieben.

Zwei nachkommende Radfahrer begannen sofort mit Thoraxkompressionen und alarmierten die Bergwacht. Die Einsatzkräfte führten die Reanimation fort und leiteten zusammen mit dem Notarzt aus Todtnau und dem Rettungsdienst notfallmedizinische Maßnahmen ein.

Nachdem der Kreislauf des Mannes wiederhergestellt wurde, brachte ihn die Besatzung eines Hubschraubers der schweizerischen Rettungsflugwacht Rega in ein Krankenhaus.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?