Medikamentenkoffer aus Rettungswagen gestohlen


Pritzwalk (pol) – Während die Besatzung eines Rettungswagens Mittwoch gegen 1.10 Uhr bei einem Notfallpatienten in der Bahnhofstraße in Pritzwalk (Brandenburg) im Einsatz waren, stahlen Unbekannte aus dem unverschlossenen Rettungswagen zwei Medikamentenkoffer im Wert von 2.500 Euro.

Die Polizei ermittelt.

4 Responses to “Medikamentenkoffer aus Rettungswagen gestohlen”

  1. Stefan Haustein on November 15th, 2012 15:48

    Na ist doch ganz einfach: 2.500 /2=1.250 für jeden. Wer immer noch nicht begriffen hat, daß der RTW abzuschließen ist, der muß eben zahlen…

  2. Olf on November 15th, 2012 18:46

    Das sehe ich ähnlich.
    Der Zeitaufwand “Tür auf/zu” beim “Trage rein/raus” fällt nicht ins Gewicht.

    Toll ist auch das vieler Orts übliche Türen offen lassen, Witterung egal, und dann jammern “Die Karre wird nicht warm!”

  3. tangotango on November 15th, 2012 19:41

    ..und ohne MWS hat das abschließen des Fahrzeuges was für einen Sinn? Umfeldbeleuchtung/Signalanlage nicht benutzen um die Batterien zu schonen?

    Is klar.

  4. Barbara Lukaschewsky on November 15th, 2012 19:48

    Leider wahr , gegen Dummheit ist noch kein Kraut gewachsen :-C

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?