Bei Dachdeckerarbeiten abgestürzt


Griesheim (ots) – Bei Dachdeckerarbeiten ist am Dienstagmorgen (26.03.2013) ein 25-jähriger Mann in Griesheim abgestürzt.

Nach den bisherigen Feststellungen war der Mann gegen 08.50 Uhr bei Arbeiten auf dem Dach der Lagerhalle eines Großmarkts in der Raiffeisenstraße eingebrochen und etwa fünf Meter in die Tiefe gestürzt. Der Arbeiter zog sich hierdurch lebensbedrohliche Verletzungen zu.

Notarzt und Rettungsdienst wurden alarmiert. Das Rettungsteam versorgte den Schwerverletzten. Anschließend wurde er mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?