Bagger überrollt Bauarbeiter – schwer verletzt


Hannover (ots) – Gegen 14:15 Uhr wurde am Donnerstag in Hannover ein 41 Jahre alter Bauarbeiter an der Göttinger Chaussee im Stadtteil Ricklingen vom Rad eines Mobilbaggers überrollt und dabei schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Bagger vom Typ „Atlas 1204“ Richtung Göttinger Hof , um eine an der Schaufel befestigte Rüttelplatte zu einer Baustelle zu bringen. Der 41-jährige Bauarbeiter ging währenddessen rechts neben dem Baustellenfahrzeug auf der Fahrbahn und sicherte die Rüttelplatte durch Festhalten gegen ausladende Schwingbewegungen.

Aus ungeklärter Ursache stürzte der Arbeiter plötzlich zu Boden. Dabei wurde sein linkes Bein von einem Baggerrad überrollt. Der Mann zog sich dabei eine schwere Fuß- und Unterschenkelfraktur zu. Notarzt und RTW-besatzung brachten den Verletzten in ein Krankenhaus, wo er umgehend operiert wurde.

One Response to “Bagger überrollt Bauarbeiter – schwer verletzt”

  1. Marvin on Mai 29th, 2013 14:10

    Unglaublich was da passiert ist. Zum Glück hat der Bauarbeiter nicht noch schwere Verletzungen davongetragen.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?