Ausgabe 6 erschienen!


Bremen (rd.de) – Ab heute ist die November/Dezember-Ausgabe des Rettungs-Magazins im Handel erhältlich. Neben einer Reportage über die Johanniter im RV Niederrhein erwarten Sie auch Fachbeiträge über die Technik der Lungenauskultation, zur Narkose an der Einsatzstelle und zum Thema „alkoholisierte Kinder und Jugendliche“.

Fast täglich ist das Rettungsfachpersonal mit alkoholisierten Patienten konfrontiert. Handelte es sich früher fast ausschließlich um Erwachsene, nimmt in den letzten Jahren die Zahl betrunkener Kinder und Jugendlicher stark zu. Ein Problem, mit dem nicht jeder Rettungsassistent automatisch fertig wird. Unser Einsatzbericht schildert einen authentischen Fall.

Narkosen im Rettungsdienst finden selten unter optimalen Bedingungen statt. Schlechte Sicht, wenig Platz, ungünstige Witterung – Faktoren, die eine Notfallnarkose zum Risiko machen. Was Sie über solche Einsatzsituationen wissen sollten, erfahren Sie in dieser Ausgabe.

Notfall an Bord einer Passagiermaschine: Was können Sie als Rettungsassistent oder -sanitäter jetzt tun? Welche Ausrüstung ist vorhanden? Kann Ihnen das Kabinenpersonal assistieren? Und wer übernimmt die Haftung für Ihre Handlungen? Die Antworten finden Sie im Rettungs-Magazin, jetzt am Kiosk.

Das Rettungs-Magazin können Sie sich natürlich auch liefern lassen – hier.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?