Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

App organisiert Rettungs- und Hilfsdienste mit Ampelsystem

(Bild: Stromdao GmbH)Tutzing (pm) – Über die Hälfte der Mitarbeiter des Heidelberger Ökostrom-Anbieters Stromdao sind ehrenamtlich in Hilfsdiensten tätig, auch der Geschäftsführer. Ein Problem, das sich auch in der aktuellen Corona-Krise zeigt, ist die umständliche Organisation von Einsatzkräften mit Telefon, Zetteln und Excel-Sheets. Das soll die App „Status2“ ändern.

Gerade in der aktuellen Pandemie-Situation ist es unvermeidbar, dass Einsatzkräfte regelmäßig mit Menschen in Kontakt kommen, die Corona positiv getestet werden. Diese Einsatzkräfte werden nach Kontakt mit Infizierten für 14 Tage unter häusliche Quarantäne gestellt und fallen somit für den aktiven Dienst aus.

Anzeige

In Anbetracht dieser Situation ist ein jederzeit aktueller Überblick über verfügbare Rettungs- und Einsatzkräfte mit ihren Qualifikationen für eine optimale Versorgung im Gesundheitssystem wichtig.

Die App „Status2“ ersetzt Zettelwirtschaft, Excel-Sheets und telefonische Abfragen. Mit „Status2“ tragen Helferinnen und Helfer ihre Verfügbarkeit in eine App ein, per Smartphone, Tablet oder am PC. Mit einem einfachen Ampelsystem visualisiert das Programm die Verfügbarkeit von Einsatzkräften in Echtzeit, zeigt Lücken bei Besetzung von Leistungsmodulen sofort, sodass Hilfsorganisationen umgehend reagieren können.

Um „Status2“ realisieren zu können, hat die Stromdao GmbH eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Das Unternehmen stellt Entwicklerkapazitäten und Mitarbeiter, von denen über die Hälfte als ehrenamtliche Helferinnen und Helfer in Rettungsorganisationen in Mannheim und Heidelberg engagiert sind und die Probleme der Hilfsdienstorganisation aus eigener Erfahrung kennen.

Rettungs-Magazin Abo Digital

Entdecken Sie das Rettungs-Magazin als digitale Ausgabe auf Ihrem Smartphone, Tablet und PC.

21,15 €
AGB
Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Status2 – gute Sache.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.