Weiterer RTW-Standort für Dortmund


Dortmund (BF) – Seit Donnerstagmittag (15.01.2015) kann der Rettungsdienst in Dortmund auf einen weiteren Rettungswagen-Standort zurückgreifen.

Nach Informationen der Berufsfeuerwehr wurde mittags gegen 12:30 Uhr ein Rettungsmittel an der Feuer- und Rettungswache 8 im Stadtteil Eichlinghofen in Dienst gestellt. Es handelte sich um eine notwendige Maßnahme, um die Hilfsfrist einzuhalten und die notfallmedizinische Versorgung in diesem Gebiet sicherzustellen. Zuvor war an diesem Standort kein Rettungsfahrzeug stationiert.

Die Maßnahme sei im Vorgriff auf die Fortschreibung des Rettungsdienstbedarfsplanes auf Basis eines Gutachtens durch die Unternehmensberatung „Forplan“ durchgeführt worden, teilte die BF Dortmund mit.

(16.01.2015)

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?