Produkt: Download Wache 8

Download Wache 8

Das „Wache 8“-Projekt in Münster (NRW) zeigt, wie professioneller Rettungsdienst und Ehrenamt zusammenpassen.
1,50 €
Österreich: 1,50 € Schweiz: 1,80 CHF International: 1,50 €
Inkl. MwSt. | AGB

Rettungsdienst und Ehrenamt? Münster zeigt, wie das zusammenpasst. Vor rund zehn Jahren wurde in der Innenstadt die „Wache 8“ eröffnet. Sie wird nur am Wochenende besetzt, und bei den Einsatzkräften handelt es sich ausschließlich um Ehrenamtliche. Das DRK Münster und drei weitere Hilfsorganisationen kooperieren bei dem Projekt, das Modellcharakter haben könnte. Doch das Notfallsanitäter-Gesetz bedroht den Fortbestand.

Die „Wache 8“ in Münster gibt es seit 2005. Sie wurde ins Leben gerufen, um ehrenamtliche Rettungssanitäter und Rettungsassistenten vom Arbeiter-Samariter-Bund, des DRK Münster, der Johanniter-Unfall-Hilfe und vom Malteser Hilfsdienst in die Notfallrettung unter Leitung der Berufsfeuerwehr Münster einzubinden. Der positive Effekt für das Ehrenamt: Münster erhält Helfer mit viel Praxis für die Aufgaben im Bevölkerungsschutz.