Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019
Rettungs-Magazin 5/2019
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Tür stand unter Strom – zwei Reanimationen

(Bild: Feuerwehr Bremen)Bremen (ots) – In einem öffentlichen Gebäude mit Arztpraxen und Büros ist es am Mittwochnachmittag (14.04.2021) in Bremen zu einem tragischen Unfall gekommen.

Im Notruf wurde der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle eine reanimationspflichtige und eine weitere, leicht verletzte Person gemeldet. Beide waren anscheinend mit einer Tür in Kontakt gekommen, die unter Strom stand. Daraufhin wurden der Rettungsdienst und Einsatzkräfte der Feuerwache 2 alarmiert.

Anzeige

Vor Ort erfuhren die ersten Kräfte, dass möglicherweise eine weitere Tür unter Strom stand, hinter der sich acht Kinder befanden. Die Feuerwehr nahm durch die geschlossene Tür Kontakt zu den Kindern auf und wies diese an, sich von dieser fernzuhalten. Wenig später konnten sie mithilfe einer Drehleiter gerettet werden.

Parallel leitete der Rettungsdienst die Reanimation eines 55-Jährigen ein. Die Maßnahmen blieben erfolglos, sodass der Mann noch vor Ort verstarb. Ein Notfallseelsorger betreute die anwesende Tochter des Toten.

Eine zweite Reanimation wurde erforderlich, als ein Feuerwehrmann kurz nach seinem Eintreffen ebenfalls einen elektrischen Schlag erlitt. Seine Kollegen zogen ihn aus dem Gefahrenbereich und führten eine kurze, erfolgreiche Reanimation durch. Der Rettungsdienst transportierte ihn zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

An der Einsatzstelle befanden sich noch mehrere weitere Personen, die der Rettungsdienst, die Feuerwehr und Notfallseelsorger betreuten. Noch während des laufenden Einsatzes wurde das Einsatz-Nachsorge-Team der Feuerwehr Bremen benachrichtigt, um die Ereignisse mit den eingesetzten Kräften zu besprechen.

Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019
Rettungs-Magazin 5/2019
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.