Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019
Rettungs-Magazin 5/2019
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Passant rettet Bewohner aus brennender Wohnung

(Bild: (Symbol) Markus Brändli)Krefeld (ots) – Dem beherzten Eingreifen eines Passanten hat es der Bewohner einer brennenden Wohnung in Krefeld zu verdanken, dass er das Feuer am Mittwoch (08.01.2020) relativ glimpflich überstanden hat.

Wie die Feuerwehr Krefeld mitteilte, wurde sie nachmittags um 16:08 Uhr zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Bereits während der Anfahrt bekamen die Einsatzkräfte die Information, dass Flammen aus der Wohnung im ersten Obergeschoss schlagen würden und sich eine Person in der betroffenen Wohnung befinden sollte.

Anzeige

Beim Eintreffen stand die gesamte Wohnung in Vollbrand. Mehrere Meter hohe Flammen schlugen aus den Fensteröffnungen.

Sehr schnell konnte die vermeintlich vermisste Person auf der Straße ausfindig gemacht werden. Ein Passant hatte den Mann aus dessen brennender Wohnung gerettet, indem er die Wohnungstür aufgebrochen und den Bewohner ins Freie brachte.

Der Gerettete wurde dem Rettungsdienst übergeben, der ihn nach der Erstversorgung in ein Krankenhaus brachte. Zuvor teilte der Patient den Feuerwehrleuten allerdings noch mit, dass sich in der Wohnung mehrere Gasflaschen befänden.

Die vorgehenden Trupps wurden entsprechend eingewiesen und konnten wenig später vier Gasflaschen (2 x 11 kg, 2 x 5 kg) aus der Wohnung bergen. Zwei der Flaschen hatten aufgrund der Brandeinwirkung ihren Inhalt bereits abgeblasen, zwei weitere Flaschen hatten nur leichte Brandspuren.

Rettungs-Magazin Abo Print

Lesen Sie das Rettungs-Magazin als Print-Heft im Abo und verpassen Sie keine Ausgabe.

31,70 €
AGB
Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019
Rettungs-Magazin 5/2019
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren