Kinder beim Spielen verunglückt

(Bild: Markus Brändli)Ostfildern (ots) – Zwei vierjährige Kinder sind am Dienstagvormittag (17.12.2019) gegen 11:30 Uhr auf einem Spielplatz in Ostfildern verunglückt und zum Teil schwer verletzt worden.

Die Gruppe eines Kindergartens nutzte in Begleitung ihrer Erzieherinnen am Vormittag laut Polizei einen Spielplatz. Dabei hangelten sich die beiden Jungen an Seilen, die an zwei Holzpfosten befestigt waren, entlang. Plötzlich kippte einer der Pfosten unvermittelt um und traf die Kinder so unglücklich, dass einer der Jungs schwere Verletzungen davontrug. Der Rettungsdienst übernahm die Erstversorgung, ehe das Kind mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen wurde.

Anzeige

Der zweite Junge wurde nach derzeitigem Kenntnisstand nur leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn mit einem Rettungswagen zur Untersuchung ebenfalls in ein Krankenhaus.

Fleecejacke Feuerwehr
Welche Größe ist die Richtige? Mit unserem Größenberater findest Du die passende Fleecejacke für Dich (hier klicken).
59,99 €
AGB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.