Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019
Rettungs-Magazin 5/2019
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Frontalkollision mit Falschfahrer

(Bild: Feuerwehr Königswinter)Königswinter (ots) – Die Freiwillige Feuerwehr Königswinter und der Rettungsdienst sind am Mittwochmittag (06.05.2020) zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 42 alarmiert worden.

Kurz vor der Ausfahrt Holtorf war gegen 12:30 Uhr ein Pkw frontal mit einem Falschfahrer zusammengestoßen. Der Fahrer des verkehrswidrig aufgefahrenen Wagens starb noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des anderen Fahrzeugs wurde schwer verletzt. Der Rettungsdienst versorgte ihn vor Ort, anschließend brachte man den Autofahrer in eine Klinik. Die Besatzung eines Rettungshubschraubers aus Köln unterstützte die Arbeiten.

Anzeige

Aufgrund erster Meldungen musste von einer technischen Rettung ausgegangen werden. Vor Ort stellte sich dann heraus, dass keine Personen in den Wracks eingeklemmt waren. Die Feuerwehr konnte sich deshalb darauf beschränken, den Rettungsdienst zu unterstützen und den Brandschutz sicherzustellen.

Rettungs-Magazin Abo Print

Lesen Sie das Rettungs-Magazin als Print-Heft im Abo und verpassen Sie keine Ausgabe.

31,70 €
AGB
Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019
Rettungs-Magazin 5/2019
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren