Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019
Rettungs-Magazin 5/2019
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Arbeiter stürzen von Brückenbaustelle

(Bild: (Symbol) Markus Brändli)Overath (ots) – Zwei Männer sind am Donnerstagnachmittag (14.11.2019) unterhalb der Holzbachtalbrücke an der Autobahn A4 (Köln – Olpe) verletzt worden.

Kurz nach 13:00 Uhr befanden sich die Arbeiter (29 und 42 Jahre) laut Polizei auf einer Arbeitsplattform unterhalb der Brücke. Diese Plattform hing an einem Ausleger von einem Lkw, der auf der Brücke stand. Beim Anheben der Bühne verkantete sich nach ersten Erkenntnissen die Bühne am Brückenkörper. Die Arbeiter stürzten aus circa 10 Meter Höhe zu Boden.

Anzeige

Die Männer erlitten schwere Verletzungen; Lebensgefahr besteht nach Angaben der Polizei jedoch nicht. Nach einer Erstversorgung brachte der Rettungsdienst die Verletzten mit Rettungswagen in Krankenhäuser nach Köln und Bergisch Gladbach.

Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019
Rettungs-Magazin 5/2019
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren