Aachen: Mann stürzt aus Karussellgondel

(Bild: (Symbol) Markus Brändli)Aachen (ots) – Auf dem Volksfest „Öcher Bend“ ereignete sich am Montag (19.08.2019) gegen 15:25 Uhr ein schwerer Unfall.

Laut Polizei stürzte ein 47 Jahre alter Mann aus einer Gondel und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der Mann nutzte auf der Kirmes das Fahrgeschäft „Polyp“.

Anzeige

Vor Fahrtbeginn kontrollierte das Begleitpersonal des Fahrgeschäfts bei jedem Fahrgast, ob der Sicherungsbügel ordnungsgemäß eingerastet war. Während der Fahrt beobachteten der Betreiber des Fahrgeschäfts und mehrere Zeugen dann, wie der Mann offensichtlich panisch versuchte, sich aus dem Fahrgeschäft zu befreien. Noch während einer Notbremsung fiel der 47-Jährige aus der Gondel und schlug auf den Boden auf.

Der alarmierte Rettungsdienst und ein Notarzt übernahmen die medizinische Erstversorgung des Mannes vor Ort. Anschließend brachten sie ihn in ein Krankenhaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.