Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019
Rettungs-Magazin 5/2019
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

3-jähriges Mädchen beim Rückwärtsfahren übersehen

(Bild: Lars Schmitz-Eggen)Painten (pol) – Ein dreijähriges Mädchen wurde am Samstagmittag (06.03.2021) von einem rückwärtsfahrenden Kleintransporter in Painten (Landkreis Kelheim) überrollt.

Nach Angaben der Polizei hatte ein Bote um 12:35 Uhr ein Paket zugestellt. Seinen Transporter hatte er dafür auf dem Innenhof eines Wohnhauses abgestellt. Um das Grundstück zu verlassen, fuhr er rückwärts vom Hofgelände. Dabei bemerkte er offenbar ein dreijähriges Mädchen nicht, das sich hinter seinem Fahrzeug aufhielt.

Anzeige

Nach Informationen der Polizei wurde das Kind bei dem Rangiermanöver lebensgefährlich verletzt. Der hinzugerufene Rettungsdienst und das Team eines Rettungshubschraubers leiteten unverzüglich die Reanimation ein. Unter laufender Reanimation wurde das Kind dann in die Uniklinik nach Regensburg geflogen, wo es kurz darauf starb.

Der Unfallverursacher erlitt durch den Verkehrsunfall einen schweren Schock.

Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019
Rettungs-Magazin 5/2019
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.