Weinmann Medumat Easy CPR


MEDUMAT Easy CPR (Foto: Weinmann)Hamburg (pm) – Dank der integrierten Sprachführung, der optischen und akustischen Alarme sowie der Möglichkeit, Beatmungshübe manuell auszulösen, werden Rettungskräfte optimal bei der Reanimation unterstützt.

Weinmann gibt mit seinem neuen Beatmungsgerät Medumat Easy CPR trainierten Rettungskräften noch mehr Sicherheit bei der Herz-Lungen-Wiederbelebung am Notfallort.

Selbst für trainierte Rettungskräfte ist die Reanimation immer wieder eine große Herausforderung. Nebenm der Einhaltung des optimalen Wechsels zwischen Beatmung und Herzdruckmassage kommt es darauf an, den Patienten das ideale Beatmungsvolumen mit dem richtigen Beatmungsdruck zu verabreichen.

Hier hilft Medumat Easy CPR: Beatmungsvolumen und Beatmungsdruck können individuell an die Patienten angepasst werden. Im CPR-Modus gibt ein Metronom die richtige Frequenz für die Herzdruckmassage vor, und Sprachausgaben leiten ideal durch den Ablauf der Reanimation. Mithilfe von MEDUtrigger, der die manuelle Auslösung von Beatmungshüben an der Maske ermöglicht, können sich die Rettungskräfte ganz auf ihren Patienten konzentrieren.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?