Während Einsatz Notfallrucksack gestohlen


Straubing (pol) – Dreist: Während die Besatzung eines Rettungswagens bei der Versorgung eines Patienten war, stahlen Unbekannte aus dem Wagen einen Notfallrucksack.

Die Besatzung eines Rettungswagens war am Sonntag, zwischen 11.20 Uhr und 12.00 Uhr, mit der Versorgung eines Patienten in einem Anwesen in der Rosengasse beschäftigt, als Unbekannte aus dem Wagen den Notfallrucksack stahlen. Vermutlich war in der Eile die Seitentür beim Versperren des Rettungswagens nicht ganz eingerastet gewesen. Der Wert beträgt etwa 3.000 Euro. Die Straubinger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

One Response to “Während Einsatz Notfallrucksack gestohlen”

  1. Peter on Dezember 20th, 2011 16:37

    Oh man, so nee Schweinerei.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?