Vollbesetzer Golf prallt gegen Baum


Lkrs. Deggendorf (pol) – Mittwochabend ereignete sich auf der A92 ein schwerer Verkehrsunfall. Ein vollbesetzter Golf prallte gegen einen Baum, der Unfallverursacher flüchtete.

Eine fünfköpfige, verwandtschaftlich verbundene Personengruppe, bestehend aus drei Männern und zwei Frauen rumänischer Herkunft war mit einem VW-Golf auf der A 92 in Richtung München unterwegs.

Bei Kilometer 117,8, zwischen den Anschlussstellen Plattling-West und Wallersdorf-Nord, geriet ein neben dem VW-Golf fahrendes Fahrzeug ins Schleudern und touchierte dabei den VW-Golf. Durch diesen Anstoß kam der von einem 45-jährigen gesteuerte VW nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte im weiteren Verlauf mit dem Heck gegen einen Baum.

Außer dem Fahrer wurden alle Insassen im Fahrzeug eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden.

Der 42-jährige Beifahrer wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb, die weiteren Insassen mussten schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden.

Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachgekommen zu sein.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?