Schülerpraktikant erleidet Arbeitsunfall


Korschenbroich (ots) – Ein 16-jähriger Schülerpraktikant erlitt am Mittwoch (09.10.2013) in Korschenbroich bei einem Arbeitsunfall schwere Verletzungen.

Der Jugendliche geriet nach Polizeiangaben bei Erdarbeiten auf der Adolph-Kolping-Straße gegen 12:00 Uhr mit der Hand in einen hydraulischen Greifer. Dabei zog sich der 16-Jährige schwere Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst versorgt und anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?