RTW-Team saß im Aufzug fest


Ennepetal (ots) – Auf die Hilfe der Feuerwehr war am Sonntag (29.09.2013) ein RTW-Team in Ennepetal angewiesen.

Die Feuerwehr wurde um 11:25 Uhr in die Loher Straße gerufen. Dort steckte ein Aufzug im Schacht fest. Bei den betroffenen Personen handelte es sich um die Besatzung eines Rettungswagens mit Notarzt und Patientin.

Die Besatzung eines Hilfeleistungslöschfahrzeugs schaltete den Aufzug stromlos und befreite die Personen.

Nach 20 Minuten war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Ob es durch den Zwischenfall zu medizinischen Komplikationen kam, ist unbekannt.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?