RTW rutschte in den Graben


Braunlage (ots) – Verkehrsunfall mit einem RTW auf der Bundesstraße 4 nahe Braunlage: Auf glatter Fahrbahn rutschte das Fahrzeug während einer Alarmfahrt in den Graben.

Am Dienstagvormittag befuhr ein Goslarer Rettungswagen im Rahmen der Anfahrt zu einem Einsatzort die B 4 in Richtung Torfhaus. Im Bereich Königskrug kam das Fahrzeug beim Umfahren eines am Straßenrand abgestellten Pkw auf der glatten Fahrbahn ins Schleudern und rutschte in den Straßengraben.

Wie die Polizei mitteilte, blieben sowohl die 22-jährige Fahrerin als auch ihr Beifahrer unverletzt. Der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?