Patientensimulatoren gestohlen


Posthausen (ots) – Mit einem ungewöhnlichen Diebstahl hat sich die Polizei Achim (bei Bremen) zu befassen. Aus einem Fahrzeug, das auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums „Dodenhof“ abgestellt war, wurden zwei Patientensimulatoren gestohlen.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Diebstahl am Donnerstagnachmittag zwischen 17.00 Uhr und 17.45 Uhr. Das Fahrzeug vom Typ VW Touran, in dem sich die Übungsphantome befanden, war auf dem Parkplatz „Ähre“ in Posthausen abgestellt worden. Unbekannte schlugen die Seitenscheibe ein und stahlen die beiden Puppen, deren Wert auf rund 16.000 Euro geschätzt wird. Auch ein Navigationsgerät sei seit dem Einbruch verschwunden, teilte die Polizei mit.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das Polizeikommissariat in Achim (Telefon 04202/9960) zu wenden.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?