NEF stoppt führerloses Fahrzeug


Bremen (BF) – Gestern Vormittag war ein Notarzteinsatzfahrzeug der Feuerwehr Bremen auf dem Weg zu einem Notfalleinsatz in Bremen – Huchting. Auf der Fahrt zur Einsatzstelle wurden die Kollegen auf einen PKW aufmerksam der auf der B 75 Schlangenlinien fuhr und mehrmals die Leitplanken touchierte.

Als es ihnen gelang den PKW zu überholen stellten sie fest, dass die Fahrerin leblos hinter dem Lenkrad saß. Der Fahrer des Notarzteinsatzfahrzeuges entschied sich dazu, sich vor den PKW zu setzen und diesen auszubremsen. Nachdem die Fahrzeuge zum Stehen gekommen waren, begann das Rettungsteam sofort mit der Reanimation der Frau.

Sie wurde nach erfolgreicher Wiederbelebung in eine Bremer Klinik transportiert.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?