Mit dem Dach in einen Baum geschleudert


Hanstedt (ots) – Am Sonntag kam es auf der Bucholzer Landstraße gegen 15.50 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz.

Ein 27-Jähriger kam auf gerader Strecke mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab, geriet in den Grünbereich und wurde schließlich mit dem Dach mittig gegen einen Baum geschleudert.

Durch den Aufprall wurde der Fahrzeugführer aus dem Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt. Die 23-jährige Beifahrerin wurde ebenfalls schwer verletzt. Die Verletzten wurden mit zwei Rettungshubschraubern in Krankenhäuser nach Hamburg geflogen. Bei beiden Fahrzeuginsassen bestand Lebensgefahr.

Die Buchholzer Landstraße musste für ca. 1,5 Stunden voll gesperrt werden.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?