Herdecke: Pkw landet im Bach


Der abgestürzte Pkw im Herdecker Bach. Foto: FW

Der abgestürzte Pkw im Herdecker Bach. Foto: FW

Herdecke (ots) – Am Herdecker Bach ereignete sich am Freitag (09.05.2014) gegen 12:36 Uhr in Herdecke ein schwerer Verkehrsunfall.

Eine 66-jährige Pkw-Fahrerin war mit ihrem Fahrzeug auf Höhe der Tankstelle in den Bach gefahren. Bei dem Unfall verletzte sie sich schwer und konnte sich nicht mehr selbst aus dem Pkw befreien.

Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr hatten Mitarbeiter der Tankstelle bereits Erste Hilfe geleistet und die Frau betreut. Die Feuerwehr verschaffte sich umgehend Zugang zu dem Fahrzeug und übernahm bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes aus Witten die Versorgung der Patientin. Nach einer ersten Sichtung durch den Notarzt befreite die Feuerwehr die Frau. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Bochum gebracht.

Um die Ausbreitung von auslaufenden Betriebsmitteln im Bachlauf zu verhindern, wurde hinter der Unfallstelle eine provisorische Öl-Sperre errichtet.

(Foto: Till Michael Tillmanns/Feuerwehr Herdecke)

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?