Erntehelfer stürzen mit Traktorgespann um


Hartheim (pol) – Zu einem ungewöhnlichen Unfall kam es am Mittwochnachmittag kurz nach 13.00 Uhr in Hartheim (Markgräflerland) bei Freiburg. Dort stürzte ein Traktor samt Anhänger um, wodurch neun Personen verletzt wurden.

Wie die Polizei mitteilte, handelte es sich um polnische Erntehelfer, die mit dem Gespann unterwegs waren. Während einer den Traktor steuerte, saßen acht seiner Landsleute auf dem Anhänger. In einer Kurve stürzte der Anhänger offensichtlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit um, sodass die auf dem Anhänger Mitfahrenden unterschiedlich starke Verletzungen davontrugen.

Über die Schwere der Verletzungen seien noch keine Aussagen möglich, teilte die Polizei mit. Zahlreiche Rettungsfahrzeuge seien aber im Einsatz gewesen, um die Erntehelfer in die umliegenden Krankenhäuser zu bringen.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?