Ein Unimog auf Tauchfahrt


Unimog auf TauchfahrtBei einem Einsatz am Montagnachmittag auf der Nordseeinsel Norderney verunglückte ein Unimog-RTW, des dort zuständigen Unternehmen Promedica Rettungsdienst.

Das Fahrzeug wurde in den unbefestigten Ostteil der Insel gerufen und war mit Sonderrechten unterwegs. Auf einer Abbruchkante, die durch Winterstürme entstanden war, rutschte das Fahrzeug während der Einsatzfahrt in einen Priel. Die Besatzung konnte sich über das Fahrzeugdach retten, Patient und Fahrzeug wurden unter Mithilfe der Norderneyer Feuerwehr versorgt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

(Foto: Promedica)

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?