Bauarbeiter stürzt in Baugrube


Augsburg (fw) – Am Dienstag gegen 11.45 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg mit der Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr Augsburg in die Oblatterwallstraße gerufen.

Ein Bauarbeiter stürzte in eine Baugrube, dabei fiel er mit dem Rücken vermutlich auf einen harten Gegenstand.

Rettungsdienst und Berufsfeuerwehr hoben den Verletzten vorsichtig auf eine speziell ausgestattete Krankentrage. Der Bauarbeiter wurde nach eingehender Untersuchung durch den Notarzt mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

 

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?