Badeunfall: Teenager leisten Freund Erste-Hilfe


Hünxe (ots) – Am Mittwochnachmittag suchten drei Jungen im Alter von 14, 15 und 16 Jahren aus Dinslaken an einem Angelteich am Tenderingsweg Abkühlung, doch plötzlich geriet der 14-Jährige in Not.

Er tauchte kurz unter, kam wieder an die Oberfläche und geriet danach abermals unter Wasser. Die 15- und 16-Jährigen schwammen zu dem 14-Jährigen, holten ihn an die Wasseroberfläche und bargen den Jungen schließlich aus dem See.

Sie leisteten sofort Erste Hilfe und baten einen Passanten, die Rettung zu verständigen. Ein eingesetzter Notarzt reanimierte den 14-Jährigen, bis der Junge mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Ein Notfallseelsorger und Opferbetreuer der Polizei kümmerten sich um die Angehörigen.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?