Autofahrerin stößt frontal gegen Lkw-Anhänger: Zwei Verletzte


Kassel (ots) – Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Lkw-Gespann und einem Pkw am Mittwochabend gegen 18.45 Uhr auf der Crumbacher Straße in Lohfelden verletztensich Fahrerin und Beifahrerin schwer.

Der Anhänger eines 46 Jahre alter Lkw-Fahrers aus Wolfhagen ist auf der nassen Crumbacher Straße auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal gegen den Pkw einer 32 Jahre alten Frau aus Rotenburg geprallt. Der Fahrer des Lkw war aus Richtung Marie-Curie-Straße in Richtung Lohfelden unterwegs gewesen als er mit dem entgegenkommenden Fahrzeug der 32-Jährigen zusammenstieß.

Der Unfall konnte weder durch einen Ausweichversuch, noch durch ein Abbremsen des Pkw durch die 32-Jährige verhindert werden. Ein weiterer Pkw-Fahrer, der mit seinem Fahrzeug hinter der 32-Jährigen fuhr, bemerkte den plötzlichen Bremsvorgang zu spät und prallte auf das Heck der vorausfahrenden Rotenburgerin.

Bei diesem Unfall hatten sich die 32-Jährige sowie die 61-jährige Beifahrerin schwer aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Die zwei verletzten Frauen waren nach der medizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst in ein Kasseler Krankenhaus gebracht worden.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?