78-Jähriger von Traktor überrollt


Bad Laasphe (ots) – Ein 78-jähriger Traktorfahrer wurde am Montagnachmittag (06.05.2013) in Bad Laasphe-Feudingen beim Hantieren an seinem Traktor von diesem überrollt und dabei schwer verletzt.

Auf seiner Fahrt von der Sieg-Lahn-Straße in Richtung Ortsmitte hatte plötzlich die Kupplung des bereits 50 Jahre alten Traktors blockiert. Der 78-Jährige wollte diese dann per Hand lösen und stieg zu diesem Zweck von seinem Traktor. Dabei vergaß er wohl, den Gang zu lösen, sodass der Traktor wieder losfuhr, den Senior zu Boden riss und zum Teil überrollte. Anschließend fuhr der Traktor noch gegen ein geparktes Fahrzeug und schob dieses mehrere Meter weit vor sich her.

Ein aufmerksamer Passant beobachtete das Geschehen, lief zu dem Traktor und zog den Schlüssel ab, sodass das Fahrzeug stehen blieb.

Eine zufällig anwesende Krankenschwester leistete Erste Hilfe. Im weiteren Verlauf wurde der 78-Jährige dann mit einem Rettungshubschrauber in ein Siegener Krankenhaus geflogen.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?