71-Jährige stirbt bei Pkw-Frontalzusammenstoß


Fulda (ots/rd.de) – Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 279 nahe Fulda kam eine Pkw-Fahrerin ums Leben. Sieben Menschen wurden verletzt.

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr auf der B 279 im Landkreis Fulda. Nach Polizeiangaben befuhr eine 29-Jährige aus Gersfeld kommend in Fahrtrichtung Schmalnau die Bundesstraße. Kurz hinter der westlichen Ortsausfahrt Hettenhausen überholte die Frau nach Zeugenaussagen in der dortigen Überholverbotszone ein vorausfahrendes Fahrzeug, so die Polizei. Dabei prallte sie frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen.

Nach Angaben der Polizei befanden sich zum Zeitpunkt des Unfalls insgesamt acht Personen in den beiden betroffenen Fahrzeugen. Eine 71-jährige Frau kam bei dem Unfall ums Leben. Zwei der Verletzten wurden in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Sie mussten von den Einsatzkräften befreit werden. Sieben Personen wurden mit zum Teil schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Bei dem Einsatz wurden sechs Rettungswagen, zwei Notarzteinsatzfahrzeuge, der Rettungshubschrauber „Christoph 28“ aus Fulda und ein Rettungshubschrauber aus Frankfurt/Main alarmiert. Außerdem waren Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren Altenfeld, Hettenhausen und Gersfeld im Einsatz.

2 Responses to “71-Jährige stirbt bei Pkw-Frontalzusammenstoß”

  1. Marko on Juli 11th, 2011 21:07
  2. Ralf on Juli 11th, 2011 21:27

    Ich war bei dem Unfall dabei und mit anderen Helfern als erster am Unfallort und habe geholfen.

    Mir tut es so sehr Leid, daß die Dame verstorben ist. Mein Beileid an die Familien.

    Eine Frau haben wir mit vereinten Kräften aus dem Wagen bekommen.
    Die zwei vorne sitzenden Männern konnten nicht befreit werden, da es nicht möglich war die Türen zu öffnen. Da das Fahrzeug an der Leitplanke stand, leider auch nicht von der anderen Seite. Diese waren aber zu jeder Zeit ansprechbar.

    Bei der anderen Dame, die sich noch im Auto befunden und rechts gesessen hat, haben wir Kopfverletzungen erkannt und diese zuerst nicht geborgen.
    Nach 1-2 Minuten haben wir uns doch entschlossen diese Dame herauszuholen, aber als wir den Rettungswagen gehört haben, dann doch von unseren Vorhaben abgelassen.

    Weiß jemand welche der Damen verstorben ist?

    Es macht mich so traurig.

    Vielen Dank für einen kleinen Hinweis.

    Gute Besserung allen Verletzten.

Möchten Sie einen Kommentar schreiben?