Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019
Rettungs-Magazin 5/2019
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Wasserwacht während der Ausbildung bestohlen

(Bild: Wasserwacht Buchloe)Buchloe (WW) – Während einer laufenden Ausbildungsveranstaltung sind der Wasserwacht Buchloe am Wochenende verschiedene Ausrüstungsgegenstände von Unbekannten entwendet worden.

Wie die Wasserwacht am Sonntag (06.10.2019) mitteilte, seien ihr aus einer vorbereiteten Ausbildungsstation in einem unbeobachteten Moment mehrere Karabiner sowie eine Rettungsleine gestohlen worden. Der Vorsitzende der Wasserwacht Buchloe, Andreas Baumgartner, betonte, es erfülle ihn und die Einsatzkräfte „im höchsten Maße mit Unverständnis und Fassungslosigkeit“, dass während der Ausbildung von ehrenamtlichen Einsatzkräften aus Spenden finanzierte Ausrüstungsgegenstände gestohlen würden. Als besonders dreist empfinde er es, aus einem Seilsystem Karabiner zu entfernen. Der finanzielle Schaden wird auf rund 150 Euro beziffert.

Anzeige

Die Wasserwacht Buchloe war am Wochenende zum wiederholten Male Lehrgangsort für den dreitägigen Fachlehrgang Fließwasserrettung der Wasserwacht. Bestandteile des Kurses waren unter anderem auch Seil- und Knotenkunde sowie Flaschenzugsysteme.

Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019
Rettungs-Magazin 5/2019
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren