Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019
Rettungs-Magazin 5/2019
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Rettungsdienst aus der Luft multimedial erleben

(Bild: Daniel Evers/ADAC Luftrettung)Köln/Bonn (ADAC) – Wer dem Team von „Christoph Rheinland“ bei seiner Arbeit einmal über die Schulter schauen möchte, hat am Samstag (11.09.2021) Gelegenheit dazu.

Die von der ADAC Luftrettung am Flughafen Köln/Bonn betriebene Luftrettungsstation „Christoph Rheinland“ veranstaltet am Samstag einen virtuellen „Tag der offenen Tür“. Auf der Internetseite luftrettung.adac.de gewinnen Interessierte Einblicke in den Einsatzalltag der Crew, lernen die Rettungskräfte und den Rettungshubschrauber „Christoph Rheinland“ kennen.

Anzeige

„Wir freuen uns, dass wir der Bevölkerung trotz Pandemie einen Blick hinter die Kulissen unserer Station bieten können“, betont Stationsleiter und Pilot Andreas Hegenbarth. „Mit der virtuellen Veranstaltung wollen wir zeigen, wie vielfältig die schnelle Hilfe aus der Luft für Menschen in Not ist. Wie wichtig diese Hilfe ist, hat sich nicht zuletzt bei der Hochwasserkatastrophe gezeigt.“

Die filmischen Einblicke in das Stationsleben von „Christoph Rheinland“ auf der Internetseite der ADAC Luftrettung gibt es auch auf Youtube und den Social-Media-Kanälen. Sie zeigen, wie sehr Luftrettung Teamarbeit ist. In Interviews werden die Akteure vorgestellt, die täglich ihr Bestes geben, um Menschen in Not zu helfen: Pilot Andreas Hegenbarth, Notarzt Dr. Ingo Gräff und Notfallsanitäter Thorsten Kruse.

Ein weiteres Video dreht sich um den Einsatzalltag. Im Cockpit des Rettungshubschraubers geht es zu Notfallorten, an denen die Rettungskräfte Verunglückte versorgen und transportieren. Ein anderes Video hat die Spezialtransporte des Kölner Intensivtransporthubschraubers zum Thema. Die Übergabe der Patienten an den Schockraum beleuchtet ein weiterer Film. Ein Interview mit dem Ärztlichen Leiter Rettungsdienst rundet das Programm ab.

Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019
Rettungs-Magazin 5/2019
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.