Rettungs-Magazin 2/2022: Neue Leitlinien beim ischämischen Schlaganfall

(Bild: Tumisu/pixabay.com)Bremen (rd_de) – Die März/April-Ausgabe 2022 des Rettungs-Magazins greift wieder aktuelle Themen aus dem internationalen Rettungswesen auf. Unter anderem werden die neuen Leitlinien zur Behandlung des ischämischen Schlaganfalls vorgestellt.

Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie hat neue S2e-Leitlinie zur Akuttherapie des ischämischen Schlaganfalls veröffentlicht. Eine Zusammenfassung für Rettungskräfte finden Sie im neuen Rettungs-Magazin.

Anzeige

Die Johanniter Luftrettung setzt jetzt in Hessen neben der großen H 155 einen neuen Rettungshubschrauber des Typs H 145 für Intensivtransporte ein. Wie erklären die Idee hinter der Neuerung.

Bei Großschadenslagen werden in der Regel Einsatzabschnitte gebildet, um die Lage strukturiert abzuarbeiten. Eine Patientenablage gehört fast immer dazu. Was man darüber wissen muss, erfahren Sie in der neuen Ausgabe.

Im tschechischen Südmähren forderte ein Tornado mehr als 80 Verletzte und sechs Tote. Die Retter kämpften mit unpassierbaren Wegen, technischen Problemen und der Dunkelheit. Der Fallbericht eines ungewöhnlichen Einsatzes.

Die Werkfeuerwehr der MIBRAG rückt mit Unimogs zu Rettungseinsätzen aus. Die Großfahrzeuge sind optimal für Einsätze im Mitteldeutschen Braunkohlerevier konzipiert. Wir stellen sie vor.

Das neue Rettungs-Magazin, Ausgabe 2/2022, ist ab heute im Handel erhältlich. Versandkostenfrei bestellen können Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.