Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Oh la la, ein Kalender des DRK

Diepholz/Sulingen (rd.de) – Während das DRK bundesweit mit dem Claim „Helfen steht jedem gut“ wirbt, beweist das DRK in Diepholz und Sulingen, dass Helfen sogar „sexy“ sein kann.

Das „Team Imagekampagne“, eine Gruppe aus aktiven Rotkreuzlern, die es sich zum Ziel gesetzt hat, dem DRK einen neuen Anstrich zu geben, zeichnet sich für diesen gewagten Kalender verantwortlich.

Anzeige

Der Konkurrenz zahlloser, aufreizender Feuerwehrkalender begegnen die Rotkreuzhelfer dabei ganz gelassen mit echten Kolleginnen der beteiligten DRK-Bereitschaften. Es wird versichert, dass dieser Kalender, mit Ausnahme von Druck- und Fotografen-Leistungen, das Ergebnis ehrenamtlichen Engagements ist und somit ist der Kalender vor allen Dingen authentisch.

Mit dem Erlös des Kaufpreises von 12,90 Euro soll die Arbeit des DRK-Kreisverbandes Diepholz unterstützt werden.

Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.