Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Nur noch eine Notrufnummer in der Nordoberpfalz

Weiden (rd.de) – Bisher war die integrierte Leitstelle Nordoberpfalz parallel unter der Nummer 19222 und 112 erreichbar. Doch damit ist seit Anfang März 2015 Schluss. Seitdem gilt auch für die ILS in Weiden nur noch die europaweite Notrufnummer 112.

Allerdings ist die Umstellung nicht bei allen Nordoberpfälzern angekommen. Etwa die Hälfte kennt die 112 nicht, schreibt der Bayerische Rundfunk auf seiner Webseite. Deswegen startet die ILS nach eigenen Angaben jetzt eine großangelegte Werbekampagne. Dadurch soll die Bekanntheit der Nummer 112 weiter gesteigert werden.

Anzeige

Für die Kampagne unter dem Motto: „Unfall-Brand-Schmerz-Kummer: im Notfall nur mehr eine Nummer“, fand die Leitstelle Weiden mit Norbert Neugirg prominente Unterstützung. Der regional bekannte Künstler gehört der Spaßband „Altneihauser Feierwehrkapelln“ an. Er stellt sein Konterfei auf Plakaten und Flyern zur Verfügung, um die 112 bekannt zu machen.

(18.03.2015)

Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.