Neuer RTW-Standort in Rödinghausen

(Bild: Kreis Herford)Rödinghausen (pm) – Seit vergangenem Donnerstag (01.09.2022) gibt es nun auch in Rödinghausen einen Rettungswagen. Es handelt sich um eine Übergangslösung am Jugendgästehaus, bis die geplante Rettungswache in Rödinghausen-Bieren bezugsfertig ist. Der RTW steht montags bis freitags zwischen 8 und 20 Uhr zur Verfügung.

Anlass für den nun in Rödinghausen stationieren Rettungswagen ist der neue Rettungsdienstbedarfsplan. Aus dem damit verbundenen Gutachten geht unter anderem hervor, wie viele Rettungsmittel im Kreis Herford an welchen Standorten vorgehalten werden müssen, um die Versorgung im Kreis Herford sicherzustellen.

Anzeige

Die Gemeinde Rödinghausen wird aktuell durch die Feuer- und Rettungswache Bünde in Spradow/Dünne und dem Außenstandort Ahle rettungsdienstlich versorgt.

Im neuen Bedarfsplan ist nun ein zusätzlicher Bedarf für eine Rettungswache in Rödinghausen-Bieren ermittelt worden. Vorgesehen sind hier zwei Fahrzeuge über 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche. Diese sollen künftig die gesamte Gemeinde Rödinghausen sowie zusätzlich auch die nördlichen Stadtteile von Bünde sowie den Ortsteil Klosterbauerschaft der Gemeinde Kirchlengern versorgen.

Für Rödinghausen sowie der genannten Stadt- und Ortsteile bedeutet der neue Wachenstandort eine schnellere rettungsdienstliche Versorgung. Gleichzeitig wird die Rettungswache Bünde entlastet, denn die Einsatzzahlen sind hier – wie im gesamten Kreisgebiet – in den letzten Jahren gestiegen. Die geplante Rettungswache in Rödinghausen soll vom Kreis Herford betrieben werden. Aktuell betreibt der Kreis Herford die Rettungswachen in Spenge und Vlotho.

Da der Bau einer Rettungswache aufgrund von Grundstückssuche, Ausschreibungsfristen und aktuellen Lieferschwierigkeiten nicht kurzfristig durchgeführt werden kann, wurde durch den Kreis Herford mit dem am kreiseigenen Jugendgästehaus stationierten Rettungswagen eine kurzfristige Lösung geschaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.