Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Flugzeugabsturz nahe Dortmund: fünf Tote

Fröndenberg (pol) – Beim Absturz eines Kleinflugzeugs in Fröndenberg (Kreis Unna) sind am Dienstagnachmittag (27.08.2013) fünf Personen getötet worden. Insgesamt acht Menschen befanden sich zum Unfallzeitpunkt in der Maschine.

Im Landeanflug auf den Flughafen Arnsberg-Menden stürzte die Maschine plötzlich ab. Beim Aufprall überschlug sie sich mehrmals und wurde völlig zerstört. Bei dem Unglück kamen neben dem Piloten zwei Frauen und zwei Kinder ums Leben.

Anzeige

Drei weitere Kinder erlitten teils schwere Verletzungen. Mit mehreren Rettungshubschraubern wurden sie in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Die Absturzursache ist derzeit noch unklar, die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung hat Ermittlungen aufgenommen. Laut Polizeibericht hatten Zeugen unmittelbar vor dem Geschehen einen Motoraussetzer der Maschine wahrgenommen.

Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.