Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Corona-Virus: Aktualisierte Empfehlungen für Einsatzkräfte

(Bild: Thomas Häfner/Malteser)Stuttgart (DGUV) – Die Deutsche gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) hat eine aktualisierte Fassung ihrer Informationsschrift „Fachbereich Aktuell“ veröffentlicht. Sie enthält Hinweise für Einsatzkräfte zum Umgang mit bzw. zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 sowie pandemiebedingten Einschränkungen (FBFHB-016) mit Stand vom 16.11.2020.

Neben einigen redaktionellen Aktualisierungen wurde folgende Ergänzungen vorgenommen:
• Aufnahme der „3G-Regel“.
• Weitere Hinweise zur betrieblichen Pandemieplanung.
• Hinweise zum ausreichenden Lüften in geschlossenen Räumen.
• Anpassung des Anwendungsbereichs der Anlage: diese kann nun auch für Hilfeleistungsorganisationen genutzt werden.

Anzeige

Die aktualisierte Datei ist ab sofort unter https://publikationen.dguv.de/detail/index/sArticle/3786 abrufbar.

Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.