Produkt: Rettungs-Magazin Digital 5/2015

Rettungs-Magazin Digital 5/2015

Malteser: Rettungsdienst Frankfurt+++Rettungsdienst Schweiz: Tipps für die Job-Suche+++Demenz: Therapie im Rettungsdienst
4,00 €
Österreich: 4,00 € Schweiz: 4,80 CHF International: 4,00 €
Inkl. MwSt. | AGB

Seit 1972 gehören die Malteser zum Rettungsdienst in Frankfurt am Main. Was mit einigen Ehrenamtlichen und ein paar VW-Bullis begann, hat sich zu einem modernen Rettungsdienst entwickelt. Wir stellen die Malteser aus der Mainmetropole vor.

 

Für einige „Helfer vor Ort“ brechen in Bayern schwere Zeiten an. Seit Anfang 2015 werden sie deutlich seltener alarmiert. Grund ist eine Änderung im Indikationskatalog.  Die Hintergründe und Konsequenzen.

 

Mit wenigen Ausnahmen verändert ein Herzschrittmacher das Leben der betroffenen Menschen nicht. Notfallsituationen können aber zu lebensbedrohlichen Situationen führen. Lesen Sie, mit welchen Komplikationen der Rettungsdienst konfrontiert  werden könnte.

 

Als deutscher Retter in der Schweiz arbeiten: Es locken ein gutes Gehalt, ein hoher Lebensstandard und kaum Sprachprobleme. Wie die Realität aussieht und was Sie wissen müssen.

 

Der „Rescube“ von Binz/Ilmenau ist ein besonderer Rettungswagen. Statt konventioneller Außenfächer besitzt er Stauräume in den Hecktüren. Das erste Fahrzeug dieser Art ging in den Harz. Wir fragten die dortigen Kollegen nach deren Eindrücken.

 

Reportagen

 

    • Malteser Frankfurt/Main: Einsatz in Mainhattan

 

    • DRK-Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe (RP): Einmal quer durchs Land

 

 

Technik

 

    • Rescube-RTW von Binz/Ilmenau: Sesam, öffne dich!

 

    • Neue Fahrzeuge

 

    • Quadski für Cuxhaven (NI): Einer fürs Watt

 

 

Fallberichte

 

    • Arbeitsunfall: Atemnot erweist sich als Polytrauma

 

 

Medizin

 

    • Wenn der Taktgeber versagt: Herzschrittmacher- und ICD-Funktionsausfall

 

    • Demenz in der Rettungsmedizin

 

    • Serie „Notfall kompakt“: Kardiogener Schock und Krupp-Syndrom

 

 

Praxis

 

    • Notarztmangel: Angebot und Nachfrage

 

    • „Helfer vor Ort“ in Bayern: Ersthelfer werden ausgebremst

 

    • Arbeitgeberattraktivität: Geld allein reicht nicht

 

    • Rettungsdienst in der Schweiz: Tipps für die Stellensuche

 

    • Führungsqualifikationen: Titel sind nicht alles

 

 

Wirtschaft

 

    • Interschutz 2015, Hannover: Rückblick

 

    • Thermografie in der Wasserrettung: Vermisstensuche mit Wärmebildkameras

 

 

Recht

 

    • HvO – Bestandteil des Rettungsdienstes?

 

 

Rubriken

 

    • Impressum

 

    • Rettungsdienst im Bild

 

    • Nachrichten

 

    • Medien

 

    • Rettung’s-Shop

 

    • International

 

    • Kleinanzeigen (Markt)

 

    • Termine und TV-Tipps

 

    • Leser-Service