Produkt: Download Arbeitsrecht

Download Arbeitsrecht

Recht im Rettungsdienst: Überstunden, Bereitschaftsdienst, Nachtschicht und die Dienstplangestaltung sind immer wieder Gründe für Ärger.
2,90 €
Österreich: 2,90 € Schweiz: 3,50 CHF International: 2,90 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

Recht im Rettungsdienst war immer schon ein wichtiges Thema. Ein besonderer Aspekt ist das Arbeitsrecht: Überstunden, Bereitschaftsdienst, Nachtschicht und die Dienstplangestaltung sind immer wieder Gründe für Ärger. Aber auch die Frage, ob Rettungsdienst-Mitarbeiter streiken dürfen, bewegt viele Einsatzkräfte.

Unser eDossier „Recht im Rettungsdienst: Arbeitsrecht“ liefert praxisnahe Antworten auf die wichtigsten Rechts-Fragen, die ein Rettungsassistent oder Rettungssanitäter hat:

  • Springerdienst und Rufbereitschaft: Was ist erlaubt? Wo geht der Arbeitgeber eventuell zu weit? Ein Jurist gibt wichtige Hinweise für die Praxis im Rettungsdienst
  • Streik: Darf ein Rettungsassistent oder Rettungssanitäter überhaupt streiken? Möglichkeiten, als angestellter Rettungsdienst-Mitarbeiter legal seinen Unmut zu zeigen.
  • Arbeitsunfall: Was muss man beachten? Wer zahlt wann?
  • Arbeitszeit: Einsätze kurz vor Dienstschluss. Überraschende Urteile von Arbeitsgerichten.
  • Kündigung: Auf Medikamentengabe folgten arbeitsrechtliche Konsequenzen. Zwei Fälle aus Bayern.
  • Ausschreibung: eine relativ neue Entwicklung im Rettungsdienst. Wann liegt ein Betriebsübergang vor?

Alle Beiträge wurden von Fachanwälten für Arbeitsrecht bzw. Sozialrecht verfasst. Sie befassen sich seit Jahren mit Aspekten des Rettungsdienstes.