Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Zwei Verletzte bei Gerüsteinsturz

(Bild: Kreisfeuerwehr Rotenburg/Wümme)Westeresch (ots) – Mit einem Großaufgebot von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei wurden am Donnerstag (16.01.2020) gegen 14:00 Uhr die Einsatzkräfte nach Westeresch (Landkreis Rotenburg/Wümme) alarmiert.

Während Sanierungsarbeiten an einem Gebäude war ein Baugerüst mit zwei Personen umgestürzt. Eine Person wurde vom Gerüst geschleudert, während Trümmerteile die zweite Person unter sich begruben.

Anzeige

Rettungskräfte und ein hinzugerufener Notarzt versorgten die verschüttete Person; die Feuerwehr baute das Baugerüst zeitgleich vorsichtig zurück. Anschließend konnte der Verletzte schonend gerettet werden.

Der Rettungsdienst brachte beide Patienten mit Rettungswagen ins Rotenburger Diakonieklinikum. Die Feuerwehr baute das restliche Baugerüst in Absprache mit der Polizei ab. Es bestand die Gefahr, dass weitere Teile herabstürzten.

Rettungs-Magazin Abo Print

Lesen Sie das Rettungs-Magazin als Print-Heft im Abo und verpassen Sie keine Ausgabe.

31,70 €
AGB
Produkt: Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Rettungs-Magazin 5/2019 Digital
Interview zur Interschutz 2020+++Reportage Christoph Westfalen+++Drohneneinsatz im Katastrophenschutz+++Rettungsdienst in Bremerhaven+++Erster RTW von MAN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.