Unfall während einer Zirkusvorstellung

(Bild: (Symbol) pixabay.com)Nürnberg (ots) – Während der Abendvorstellung eines Zirkus am Nürnberger Volksfestplatz kam es am Dienstagabend (04.01.2022) zu einem Unfall.

Gegen 21:45 Uhr sollte laut Polizei bei Umbauarbeiten an einem Fangnetz ein Spannseil gelöst werden. Dabei rutschte einem Zirkusmitarbeiter vermutlich ein Karabiner aus der Hand. Das Seil samt Karabiner fiel in den Zuschauerraum und traf einen 35-jährigen Besucher am Kopf.

Anzeige

Der Mann wurde nach dem Zwischenfall vom Rettungsdienst versorgt und musste zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.